District 9 – Neues Featurette

District 9 Poster Nur noch wenige Tage bis zum Deutschlandstart des SciFi Films District 9 von Neill Blomkamp. Während sich die Amerikaner bereits seit dem 14.August an dem Film ergötzen können, mussten die deutschen Fans – oder die, die erst noch davon überzeugt werden müssen, Fans des Films zu werden – einige Wochen länger warten um den in Südafrika angesiedelten Polit-Sci-Fi Film zu Gesicht zu bekommen. Für die, die noch nichts von dem Film gehört haben: District 9 basiert auf dem Kurzfilm Alive in Joburg, der im Jahr 2005 entstand – ebenfalls von Neill Blomkamp. Peter Jackson ist auf diesen Kurzfilm Aufmerksam geworden und hat sich den Regisseur geschnappt und ihm angeboten einen Kinofilm aus der Thematik zu machen. Inspiriert ist der Film durch die ausländerfeindlichen Unruhen in Südafrika im Jahr 2008, nur das in dem Film die Konfrontation zwischen den Bewohnern der Armenviertel und den illegalen Immigranten umgewandelt wurde in eine Konfrontation zwischen den Menschen die die Armenviertel bevölkern und Aliens, die hier die Immigranten von einer anderen Welt darstellen.

Und in einem neuen Featurette wird erklärt was genau die MNU ist. Um es kurz vorweg zu nehmen: Die MNU ist eine Gesellschaft, der es so ganz und gar nicht um das Wohl der Ausserirdischen geht. Sie wollen viel mehr Profit machen aus ausserirdischen Technologien – und böse wie sie sind, wollen sie diese Technologien natürlich für die Waffenproduktion nutzen. Aber schaut euch die Hintergründe dieser fiesen Gesellschaft einfach selbst an.

District 9 kommt am 10.September in die deutschen Kinos. Regie führte Neill Blomkamp, Produzent war Peter Jackson. In der Hauptrollen ist Jason Cope (Doomsday) zu sehen.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Ich freu mich so drauf 😉 Endlich wieder Science Fiction! 😀


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s