Double Dare You

Double Dare YouAuf der „D23“ – der Disney Expo – die zur Zeit in Anaheim, Californien abgehalten wird (hier berichtete ich bereits von der „D23“-Ankündigung des vierten Fluch der Karibik Filmes), gab Disney jetzt bekannt, dass man gemeinsam mit Regisseur Guillero Del Toro ein neues Label namens „Double Dare You“ starten wird. Hier möchte man sich darauf konzentrieren, eher düstere, ernstere Animationsfilme zu machen. Del Toro selbst wird alle Filme die unter diesem Banner entstehen produzieren und möchte auch gerne bei einigen von ihnen Regie führen.

Del Toro äusserte sich natürlich auch zu „Double Dare You“:
„As a director, I love to take audiences into fantastic new worlds and provide them with some anxious moments in the process. It is part of the Disney canon to create thrilling, unforgettable moments and villains in all their classic films.“

Der erste Film von „Double Dare You“ wird „Trollhunters“ sein, der auf einer Idee von Guillermo Del Toro beruht. Außerdem kündigte der Regisseur an, dass alle Filme von „Double Dare You“ durch ein Merkmal, durch eine Besonderheit miteinander verknüpft werden. Um was genau es sich dabei handelt, soll aber erst einmal ein Geheimnis bleiben.

Man darf also gespannt sein, wann wir den ersten „Double Dare You“ Film zu Gesicht bekommen. Man darf nicht vergessen, dass Guillermo Del Toro ein vielbeschäftigter Mann ist. Die nächsten Jahre dürfte er damit beschäftigt sein, seine 2teilige Verfilmung von J.R.R.Tolkiens „Der Hobbit“ zu realisieren. Außerdem wird er für Universal Pictures drei Remakes auf die Leinwand bringen: „Frankenstein“, „Dr.Jekyll & Mr.Hyde“ und Kurt Vonneguts Science Fiction Klassiker „Schlachthaus 5“.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s