Was macht eigentlich…Steven Soderbergh?

Steven SoderberghIn Deutschland war Steven Soderbergh zuletzt mit den beiden Teilen der Verfilmung des Lebens von Che Guevara zu sehen, in den USA startete jetzt am 18.September „The Informant“ mit Matt Damon in der Hauptrolle (Deutschlandstart: 5.November). Steven Soderbergh hat aber noch reichlich mehr Projekte in der Mache. Auch wenn ich zugeben muss, das mir die „Che“ Filme nicht sonderlich gefallen haben, hatte ich doch durchaus Spaß an den „Oceans“ Filmen (obwohl auch hier „Oceans Twelve“ ein wenig hinter den beiden anderen Teilen steht). Es scheint auf jeden Fall so, das Herr Soderbergh immer in Höchstform ist, wenn er mit George Clooney oder Matt Damon zusammenarbeitet. Aber welche Projekte kommen denn da in Zukunft auf uns zu, woran arbeitet Steven Soderbergh zur Zeit?

Das größte Unternehmen dürfte sein Film „Cleo“ sein. Eine 3D Rock ’n Roll Oper die von der ägyptischen Königin Cleopatra erzählt. Ursprünglich hatte Soderbergh sowohl Hugh Jackman als auch Catherine Zeta-Jones für diesen Film gewinnen können, aber zumindest Hugh Jackman ist inzwischen ausgestiegen, da es immer wieder zu Geldproblemen und damit verbundenen Terminverschiebungen kam. Allerdings hat Soderbergh noch Hoffnungen, Jackman trotzdem wieder für den Film gewinnen zu können. Nach Aussage des Regisseurs hätte Jackman zwar inzwischen für einige andere Musicals unterschrieben, aber bis die Dreharbeiten zu „Cleo“ wirklich anfangen würden, wäre Hugh Jackman sicher schon fertig mit seinen anderen Verpflichtungen. Also wenn alles gut geht, können wir uns also auf eine singende Catherine Zeta-Jones als Cleopatra und einen singenden Hugh Jackman (ich schätze mal als Antonius) in einer wilden Rock ’n Roll Oper freuen.

Dann arbeitet Soderbergh an einem Biopic über den Pianisten und Entertainer Liberace. Der Musiker verpasste in den 50er Jahren klassischen Stücken einen Pop-Touch und bekam später eine Fernsehshow und fiel vorallem durch seinen extravaganten Kleidungsstil auf. Hier dürfen wir uns neben Michael Douglas als Hauptdarsteller wieder auf eine Zusammenarbeit zwischen Soderbergh und Matt Damon freuen. Vielleicht bekommen wir hier also wieder die angesprochene Höchstform des Regisseurs zu spüren. Matt Damon soll hier die Rolle von Scott Thorson übernehmen, der Liberace 1982 verklagte und 113 Millionen US Dollar verlangte.

Dann gibt es noch das Gerücht, dass Soderbergh eine Fortsetzung seines 1999er Filmes „The Limey“ plane. Ein Film mit Terrence Stamp und Peter Fonda, in dem es um den Rachefeldzug eines Vaters geht, der den Mörder seiner Tochter sucht, nachdem er aus dem Gefängnis frei kommt. Das Gerücht kam auf, als Soderbergh’s Frau Jules Asner darüber ein paar Worte verlor. Soderbergh selbst äusserte sich hierzu und meinte, das er durchaus schon mit Terrence Stamp über eine mögliche Fortsetzung gesprochen hätte, er aber eher in die Richtung überlegen würde, einen zweiten Teil von „The Limey“ zu machen, ohne auf den ersten Teil einzugehen. Die selbe Thematik, aber ganz neue Charaktere für ein neues Publikum.

Also können wir einiges von Regisseur Steven Soderbergh erwarten. Die 3D Oper „Cleo“, das Biopic über Liberace und evtl. ja sogar eine Fortsetzung zu „The Limey“.

Zur Zeit läuft der neueste Film von Steven Soderberg „The Informant“ in den US Kinos, ab dem 5.November läuft „Der Informant“ dann auch in Deutschland. In dem Film geht es um den Vizepräsidenten eines Landwirtschaftskonzerns, der seinem Chef anvertraut, das er einen Maulwurf in der Firma entdeckt habe. Dieser soll einen japanischen Konkurrenten mit brandheißen Informationen versorgen. Als die Firma das FBI einschaltet, erwacht in dem spießigen Büroarbeiter der Geheimagent. Er arbeitet mit dem FBI zusammen, lässt sich mit Wanzen verdrahten und tut alles, um seinen Kollegen Geheimnisse zu entlocken.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s