Toy Story Double Feature in 3D

Toy StoryMit Pixars „Oben“ hat man mich durchaus davon überzeugen können, dass es ein Kinoerlebnis sein kann, einen Film in 3D zu gucken. „Final Destination 4“ wiederum hat mir gezeigt das man auch mit 3D einen schlechten Film nicht aufwerten kann. Wie dem auch sei: Mit dem Erfolg von „Oben“ scheint Pixar jetzt sein Zugpferd ebenfalls in die 3D Welten schicken zu wollen. In den USA bekommt man seit dem 2.Oktober ein 3D Double Feature von „Toy Story“ und „Toy Story 2“ zu sehen und das nur für 2 Wochen! In Deutschland startet dieses Double Feature in 3D erst am 27.Mai 2010. Man darf gespannt sein ob auch hierzulande die Beschränkung von 2 Wochen gemacht werden wird – wobei man davon ausgehen darf, da wir wohl kaum dem US Publikum vorgezogen werden.

Das schöne an der ganzen Geschichte ist, dass man seitens Pixar zwar nicht die Filme mit neuen Szenen ausgestattet hat, aber aus Werbegründen natürlich ein zusätzliches kleines Filmchen produziert wurde, in denen wir all die lustigen Spielzeugchen aus der „Toy Story“ Welt noch einmal ausserhalb ihrer Filmwelt sehen dürfen.

„Toy Story“ kam erstmals 1995 in die Kinos, vier Jahre später – 1999 – folgte dann mit „Toy Story 2“ die Fortsetzung. Der dritte Teil starte in Deutschland am 23.September 2010. Vorher bekommen wir aber die Werke von Trickfilmregisseur John Lasseter „Toy Story“ und „Toy Story 2“ in 3D ab dem 27.Mai 2010 zu sehen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s