Van Diemen’s Land Trailer

Van Diemen's LandNach „Fish Tank“ direkt der nächste Trailer am Sonntag der nicht aus den USA kommt. Diesmal verschlägt es uns nach Australien, wo der Regisseur Jonathan auf der Heide mit seinem Film „Van Diemen’s Land“ die Geschichte von Alexander Pearce erzählt. Der Film basiert auf wahren Begebenheiten und dreht sich um den wohl berüchtigsten Verbrecher Australiens. 1822 konnten Pearce und sieben weitere Männer Macquarie Harbour – einer Einrichung auf einer Insel für Strafgefangene – entkommen. Aber statt in der Freiheit zu landen, finden sich diese acht Männer in der australischen Wildniss wieder. Und hier verwandelt sich das Geschehen für die Flüchtlinge wohl zum wahren Horror: Denn sie haben keine Ahnung wie sie an Essen kommen sollen. Also beschließen sie zu Kannibalen zu werden und den Schwächsten der Gruppe zu essen.

Van Diemen’s Land war der ursprüngliche Name der Europäer für die uns heute als Tasmanien bekannte Insel. Der Holländische Entdecker Abel Tasman war der erste Europäer der 1642 Tasmanien entdeckte und erkundschaftete. Er benannte die Insel nach Anthoonij van Diemenslandt – der damalige Oberstadthalter von Niederländisch-Ostindien. 1803 wurde die Insel durch die Briten zu einer Strafkolonie: „Van Diemen’s Land“. Die Insel wurde mit der Zeit zu einer sich selbst verwaltenden Kolonie und 1856 wurde sie in Tasmanien umbenannt.

Soviel zu der kleinen Geschichtsstunde, hier jetzt aber auch noch der Trailer zu „Van Diemen’s Land“.

In „Van Diemen’s Land“ führte Jonathan auf der Heide die Regie (dies ist seine zweite Regiearbeit, das erste Mal nahm er für „Hell’s Gates“ auf dem Regiestuhl platz, dieser Film beschäftigte sich ebenfalls mit Alexander Pearce) und er schrieb zusammen mit Oscar Redding das Drehbuch. Oscar Redding ist auch in der Hauptrolle als Alexander Pearce zu sehen (Diese Rolle verkörperte er auch 2008 in „Hell’s Gates“). Neben ihm spielen u.a. Arthur Angel („Ghost Rider“), Paul Ashcroft (australischer Seriendarsteller), Mark Leonard Winter („Playing For Charlie“) und Greg Stone (ebenfalls ein australischer Serienschauspieler). In Austalien läuft der Film seit dem 24.September 2009 in den Kinos, weitere Veröffentlichungsdaten sind noch nicht bekannt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s