Trailer zu „Percy Jackson – Diebe im Olymp“

Rick Riordan hat eine Buchserie geschaffen, die es in den nächsten Jahren im Kino wie „Harry Potter“ oder auch „Die Chroniken von Narnia“ davor, zu zusätzlicher Aufmerksamkeit bringen dürfte. Wobei der Vergleich zu den Narnia Chroniken eventuell etwas näher liegt, waren die Bücher in Deutschland vorher zum Teil doch eher unbekannt. So ist es wohl auch mit der „Percy Jackson“ Buchserie. Der erste Teil „Percy Jackson – Diebe im Olymp“ – es gibt in englischer Sprache inzwischen insgesamt sechs Teile – kommt bald auf die große Leinwand und dementsprechend muss jetzt auchd die Werbetrommel gerührt werden. Einen ersten Teaser-Trailer zum Film gab es bereits, den findet ihr hier. Aber das war ja nur das Schmackerl vorweg, jetzt hat der erste richtige Trailer seinen Weg in die Welt geschafft.

Im ersten Teil werden wir in die Welt von Percy Jackson eingeführt. Eigentlich ist er ein ganz normaler Schüler an einer High School. Aber dann werden die Götter, Kreaturen und Monster – über die er eigentlich nur in Büchern über griechische Mythologie liest – auf einmal erschreckende Realität. Der Speer des Zeus wurde aus dem Olymp gestohlen und Percy gilt als Hauptverdächtiger. Dann erfährt er auch noch das er der Sohn des Poseidon – Gott des Meeres – ist. Und ohne es gewollt zu haben, findet sich Percy auf einmal in einem Krieg zwischen den Göttern wieder. Percy und zwei seiner Freunde machen sich auf den Weg den wahren Dieb zu finden.

Chris Columbus (führte auch Regie bei den ersten beiden „Harry Potter“ Filmen) führte Regie bei „Percy Jackson – Diebe im Olymp“. In der Hauptrolle sehen wir Logan Lerman (ab dem 7.Januar neben Gerard Butler in „Gamer“). Außerdem Sean Bean („The Hitcher“) als Zeus, Pierce Brosnan („Mamma Mia!) als Chiron – womit wir Agenten 006 und 007 aus „James Bond – Goldeneye“ wieder vereint sehen -, Uma Thurman („Zufällig verheiratet“) als Medusa, Kevin McKidd („Hannibal Rising“) als Poseidon, Rosario Dawson („Eagle Eye“) als Persephone und Steve Coogan („Nachts im Museum 2“) als Hades. Der Film startet am 11.Februar 2010 in den deutschen Kinos.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s