Goodbye, My Love

Das war’s für mich. Morgen ist Abreise aus New York vom Newark Flughaften mit der Lufthansa in Richtung Düsseldorfer Flughafen. NYC war cool. Leider hab ich es weder geschafft in’s Kino zu gehen – und der geplante Film „Defendor“ lief eh nicht, dafür wurden aber „Cop Out“ mit Bruce Willis und Tracey Morgan sehr stark beworben und „The Crazies“ hat auch den ein oder anderen TV Spot abgestaubt. Aber wie gesagt – keine Zeit für Kino. Eine weitere traurige Geschichte ist wohl, das ich trotz der Anwesenheit von Amber Benson – „Tara“ aus der „Buffy The Vampire Slayer“ Serie und „Where The Wild Things Are“ Regisseur Spike Jonze keinen der beiden gesehen habe. Bei einer Shopping Tour hat ein Kassierer auch davon gesprochen das er gerade „Sabretooth“ aus dem „Wolverine“ Film bedient hätte. Also war ich in einem Laden mit Liev Schreiber, aber auch diesen habe ich gekonnt verpasst.

Hab allerdings eine Straßenplakate fotografiert die ich hier bald präsentieren werde. Außerdem habe ich die Comics zu den kommenden Filmen „Kick-Ass“ und „Scott Pilgrim“ gekauft, so das ich hier dann in der Lage sein werde den Direktvergleich zu machen. Das nur eine Kurzfassung der Ereignisse, in den nächsten Tagen – sobald ich wieder in Deutschland sitze – wird es hier sicher den ein oder andere New York-Aufarbeitunsbeitrag geben und natürlich werde ich auch zum normalen Betrieb zurückkehren.

Deutschland, wir sehen uns wieder. Morgen wird geflogen, übermorgen gelandet…Zeitverschiebung halt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s