Trailer zu „Salt“ von Phillip Noyce mit Angelina Jolie

Im Jahre 1999 inszenierte Regisseur Phillip Noyce den Thriller „Der Knochenjäger“ mit Angelina Jolie an der Seite von Denzel Washington. Jetzt, elf Jahre später, arbeiten Regisseur und Hauptdarstellerin wieder zusammen. Diesmal für den Spionage-Thriller „Salt“, in dem Jolie erneut die Hauptrolle übernimmt. Neben ihr sehen wir dann Liev Schreiber („X-Men Origins: Wolverine“) und Chiwetel Ejiofor („2012“). Ursprünglich sollte Tom Cruise der Lead-Actor für dieses Projekt sein, sagte dann aber wegen Dreharbeiten an anderen Filmen kurzfristig ab, so dass das Drehbuch komplett umgeschrieben und auf Angelina Jolie angepasst wurde. Ich schätze mal, dass Tom Cruise stattdessen „Knight & Day“ mit Cameron Diaz gedreht hat. Der Film wird bereits am 23.Juli in den USA starten, in Deutschland muss man sich noch bis zum 2.September gedulden. Aber die Verleihfirma Sony Pictures veröffentlichte jetzt einen ersten Kinotrailer zum Film, mit dem ihr euch auf den Septemberstart einstimmen könnt.

In dem Film geht es um CIA-Agentin Evelyn Salt, die zu Beginn ihrer Geheimdienstkarriere einen Eid auf Ehre und ihr Vaterland leistete. Als sie dann aber beschuldigt wird eine russische Schläferin zu sein, muss sie vor den eigenen Kollegen die Flucht ergreifen. Sie muss all ihr langjähriges Training als verdeckte Ermittlerin zu Hilfe nehmen, um sich vor einer Verhaftung zu entziehen, das Leben ihres Mannes zu schützen und den CIA Agenten immer einen Schritt voraus zu sein.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s