Kein neuer ‚Bond‘ in Sicht

Auf den nächsten ‚James Bond‘ Film darf wohl noch ein wenig gewartet werden. In einer Pressemitteilung machte EON Productions nun klar, dass die Arbeiten an dem 23. Abenteuer des britischen Agenten erst einmal auf Eis gelegt werden, solange die finanzielle Situation um die MGM Studios ungewiss bleibt. Ursprünglich für eine Veröffentlichung irgendwann 2011/2012 geplant, haben die ‚007‘ Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli heute bekannt gegeben, dass die Arbeiten an dem Film eingestellt wurden. Dementsprechend dürfte sich auch der geplante Kinostart weiter nach hinten verlegen.

Durch die andauernde unsichere Zukunft der MGM Studios habe man sich zu diesem Schritt gezwungen gefühlt. Immer wieder kam es zu Fehlschlägen beim Verkauf des Studios, so das man auf unbestimmte Zeit – bzw. bis das Problem behoben sei – das Projekt ‚James Bond‘ ruhen lasse. Zum jetzigen Zeitpunkt bestätigten die beiden Produzenten, dass es weder einen Termin gäbe an dem die Arbeiten wieder aufgenommen werden würden noch ein geplantes Startdatum.

EON Productions haben bereits 22 ‚James Bond‘ Filme seit 1962 realisiert. Seit 1995 haben die beiden Produzenten Wilson und Barbara Broccoli das Franchise um den Doppel Null Agenten von Albert R. Broccoli übernommen und zeichnen sich verantwortlich für einige der erfolgreichsten ‚James Bond‘ Abenteuer der Filmgeschichte. Auch für den Neustart mit Daniel Craig – ‚Casino Royale‘ und ‚Ein Quantum Trost‘ – sind die beiden zuständig gewesen. Das ‚James Bond‘ Franchise ist dabei die am längsten laufende Filmserie der Geschichte.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s