Filmkritik – ‚Amelia‘

Amelia Earhart ist als Flugpionierin in die Geschichtsbücher eingegangen als sie 1928 als erste Frau in einem Flugzeug den Atlantik überquerte. Das genügte ihr jedoch nicht. Sie wollte nicht nur dabei sein, sie wollte selbst am Steuer eines Flugzeuges sitzen um den Atlantik zu überqueren. Dieses Vorhaben verwirklichte sie fünf Jahre später. Damit war sie nicht nur die erste Frau die im Alleinflug den Atlantik überqueren konnte, sondern auch zum ersten Menschen der den Ozean zweimal hinter sich brachte. Nach einem eher komödiantischen Auftritt Amy Adams als Earhart in der Fortsetzung von ‘Nachts im Museum’, hat jetzt Regisseurin Mira Nair mit Hilary Swank (‘P.S. I Love You’) eine oscarprämierte Darstellerin gewinnen können um in die Rolle dieser Figur zu schlüpfen. Ihr zur Seite stehen dabei Richard Gere (‘Hachiko’), Ewan McGregor (‘Männer, die auf Ziegen starren’) und Mia Wasikowska (‘Alice im Wunderland’) um das Leben dieser Frau auf die Leinwand zu bannen.

Wie sich Hilary Swank als Pilotin in den Lüften schlägt, dass erfahrt ihr in der Filmkritik zu Amelia hier auf filmtogo. Der Film startet an diesem Donnerstag, den 17.Juni in den deutschen Kinos.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Lisa Schwarzbaum, eine große amerikanische Film Kritikerin, hat zu dem Film in einer Vor-Kritik(Review) am 24.Oktober 2009 geschrieben:
    „Why present such a modern woman in such a fusty format?“
    „Amelia“ is a frustratingly old-school, Hollywood-style, inspirational biopic about Amelia Earhart that doesn’t trust a viewer’s independent assessment of the famous woman pictured on the screen.“
    Von der Berliner Artistin Crystalle habe ich eine wunderschöne Life-Performance zu dem Thema Amelia Earhart gesehen..und das bei Google gefunden:

    http://www.crystalle.eu
    Sie nennt ihre Vorführung Adagio vor Amelia Earhart.
    (She! Must! Fly!)


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s