Erster Teaser zu den Schlümpfen

Die ‚LaLa‘ Melodie der Schlümpfe entwickelt sich gerne immer mal wieder zu einem Ohrwurm. Wie wird das erst werden wenn wir die kleinen blauen Typen auf der großen Leinwand zu sehen bekommen. Regisseur Raja Gosnell, der bereits die beiden ‚Scooby-Doo‘ Verfilmungen inszenierte, bringt uns die Schlümpfe als CGI Animationen mit Realdarstellern wie Hank Azaria (‚Nachts im Museum 2‘) oder Neil Patrick Harris (aus der TV Serie ‚How I Met Your Mother‘). Unterstützt werden sie stimmlich u.a. von Katy Perry als Schlumpfine und Anton Yelchin als Clumsy.

Sony hat jetzt einen ersten Teaser zu ‚The Smurfs‘ veröffentlicht. Der Teaser wird in den USA im Programm von ‚Toy Story 3‘ laufen. Zur Zeit ist geplant den Film am 3.August 2011 in die Kinos zu bringen.

Die Geschichte beginnt im Mittelalter, wo der finstere Zauberer Gargamel (Hank Azaria) das Dorf der Schlümpfe entdeckt. Er jagd sie in die Wälder, wo sie sich in einer ‚verbotenen‘ Grotte verstecken. Durch die Tatsache das es der Tag des blauen Mondes ist, öffnet sich ein magisches Portal und die Schlümpfe werden in den Central Park nach New York transportiert. Sie suchen Hilfe bei einem verheirateten Pärchen (Neil Patrick Harris und Jayma Mays) und versuchen in ihre Heimat zurückzukehren bevor Gargamel sie findet.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s