Trailer zu Danny Boyles ‚127 Hours‘ mit James Franco

Danny Boyle durfte sich 2008 mit ‚Slumdog Millionaire‘ über reichlich Anerkennung und Auszeichnungen freuen. Aber eigentlich hat er bereits viel früher angefangen gute Filme zu machen. Immerhin kommt von ihm ‚Trainspotting‘ mit der Heroin-Clique rund um Ewan McGregor und Jonny Lee Miller. Es folgten ‚The Beach‘ mit Leonardo DiCaprio und ’28 Days Later‘ mit Cillian Murphy. Für seinen nächsten Film arbeitet der Brite mit Darsteller James Franco (‚Der Ananas-Express‘) zusammen. In ‚127 Hours‘ geht es um die wahre Geschichte des amerikanischen Bergsteigers Aron Ralston, der im Mai 2003 in einer Felsspalte feststecken blieb und sich selbst den Arm amputierte um wieder frei zu kommen. Anfang der Woche wurde der erste offizielle Trailer zum Film veröffentlicht.

‚127 Hours‘ startet am 5.November in den amerikanischen Kinos. Für Deutschland steht noch kein Starttermin fest.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s