Filmkritik zu John Turteltaubs ‚Duell der Magier‘

Wenn John Turteltaub sich für einen Film als Regisseur hergibt, dann muss Nicolas Cage auch die Hauptrolle übernehmen. Zumindest gilt diese Regel bereits seit 2004, wo Turteltaub gemeinsam mit Cage die Schnitzeljagd ‚Das Vermächtnis der Tempelritter‘ in die Kinos brachte, um dann drei Jahre später auch noch eine Fortsetzung zu inszenieren. Zwischendurch wagte der Regisseur nur einige Ausflüge in das Fernsehbusiness mit Arbeiten für die bereits eingestellten Serien ‚Jericho‘ und ‚Harper’s Island‘. Mit ‚Duell der Magier‘ kehrt das Turteltaub/Cage Duo jetzt auf die große Leinwand zurück.

Ob auch eine Zusammenarbeit der beiden Männer fernab der Filme ‚Das Vermächtnis der Tempelritter‘ und ‚Das Vermächtnis des geheimen Buches‘ funktioniert erfahrt ihr ab sofort in der Kritik zu ‚Duell der Magier‘ hier auf filmtogo.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s