Filmkritik zur Buchverfilmung ‚Gregs Tagebuch‘

Ursprünglich eine Serie von Online Cartoons, wurde 2007 das erste Buch der Serie ‚Gregs Tagebuch‘ in gedruckter Form veröffentlicht. In den USA sind bisher fünf Bücher der ‚Diary of a Wimpy Kid‘, so der Originaltitel, veröffentlicht worden, sowie ein ‚Do It Yourself‘ und ein ‚Movie Diary‘ Buch. Geschaffen wurde ‚Gregs Tagebuch‘ vom amerikanischen Spieleentwickler und Autor Jeff Kinney, der für den Film die Produzentenrolle übernommen hat. Als Änderung zur Vorlage wurde für die Jungschauspielerin Chloë Grace Moretz, bekannt geworden durch ihre Rolle als Hit Girl in Matthew Vaughns ‚Kick-Ass‘, die Rolle der Angie in das Drehbuch geschrieben, eine Figur die in Kinneys Büchern nicht vorkommt.

Ob das die Filmversion stark von der ursprünglichen Buchversion unterscheidet erfahrt ihr ab sofort in der Filmkritik zu ‚Gregs Tagebuch: Von Idioten umzingelt!‘ hier auf filmtogo. Deutschlandstart ist der 16.September 2010.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s