Neue Rolle für ‚Hit-Girl‘ Chloe Grace Moretz

Wenn sich eine Jungschauspielerin in den letzten Monaten besonders in den Mittelpunkt gespielt hat, dann dürfte dies Chloe Grace Moretz gewesen sein. Anscheinend konnte sie mit ihrer kleinen Nebenrolle in ‚(500) Days Of Summer‘ den Regisseur Matthew Vaughn auf sich Aufmerksam machen, der Moretz daraufhin als Hit-Girl für seine Grapic-Novel Verfilmung ‚Kick-Ass‘ verpflichtete. Es folgte ein kleiner Auftritt in ‚Gregs Tagebuch‘ und die Hauptrolle in ‚Let Me In‘, dem Remake des schwedischen Horrorfilmes ‚So finster die Nacht‘ von 2008. Während die Fortsetzung zu ‚Kick-Ass‘ bereits beschlossen ist – ‚Kick-Ass: Balls To The Wall‘ – hat sich Moretz die Hauptrolle in einer Franchise Vermarktung gesichert. Sie wird zu ‚Emily The Strange‘.

Universal Pictures haben die Rechte an ‚Emily The Strange‘ erworben, die 1993 von Rob Reger und seiner Cosmic Debris Firma erfunden wurde. Emily ist ein merkwürdiges, aber stylisches junges Mädchen. Kein Wunder also das neben vielen Merchandise Produkten, Emily ursprünglich als Markenfigur für Anziehsachen geschaffen wurde. Inzwischen ist sie in 35 Ländern lizenziert, wird dort vermarktet und hat somit einen beachtlichen Bekanntheitsgrad erlangt.

Zwar ist noch kein Regisseur für die Verfilmung gefunden, als Produzent wird aber Mike Richardson von Dark Horse – hier sind die Comics zu ‚Emily The Strange‘ erschienen – fungieren. Rob Reger selbst, sowie Keith Goldberg werden als ausführende Produzenten tätig sein. Reger meinte zur Verpflichtung von Moretz, dass er beim ersten Aufeinandertreffen mit ihr wusste, dass er seine Emily gefunden habe. Chloe würde sich wirklich mit der Figur identifizieren, sie verstehe was nötig sei, um Emily zum Leben zu erwecken.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s