Trailer zu Colin Firth in ‚The King’s Speech‘

Colin Firth scheint ein glückliches Händchen zu beweisen was seine Filmwahl anbelangt. Hat er für ‚A Single Man‘ 2009 Nominierungen für alle wichtigen Filmauszeichnungen bekommen können, bekommt auch sein neuer Film ‚The King’s Speech‘ viele Vorschusslorbeeren. Seine Premiere feierte das Historiendrama von dem britischen Regisseur Tom Hooper (‚The Damned United‘) am 4. September auf dem Telluride Film Festival. Beim Toronto International Film Festival bekam ‚The King’s Speech‘ Standing Ovations. Auf dem Festival gewann er den People’s Choice Award. Bereits jetzt werden Colin Firth und sein Film wieder als Top-Anwärter auf den Academy Award des nächsten Jahres gehandelt. Ein Deutschlandstart steht noch nicht fest, den Trailer kann man sich trotzdem ab sofort schon ansehen.

In ‚The King’s Speech‘ sieht man Colin Firth als König George VI und Geoffrey Rush als dessen Sprachtherapeuten Lionel Logue, der ihm dabei helfen soll sein Stottern zu überwinden. Die Handlung orientiert sich an wahren Begebenheiten. Das Stottern verunsicherte Albert, den späteren George VI, weswegen er öffentliche Reden mied. Nach seiner, sowohl für ihn als auch für die Zuhörer, unzumutbaren Ansprache am 31. Oktober 1925 in Wembley, suchte er Lionel Logue, einen in Australien geborenen Sprachtherapeuten.

Neben Colin Firth (‚Easy Virtue‘) und Geoffrey Rush (‚Fluch der Karibik‘) sind außerdem Helena Bonham Carter (‚Alice im Wunderland‘), Guy Pearce (‚The Hurt Locker‘) und Timothy Spall (‚Harry Potter und der Halbblut-Prinz‘) zu sehen. In den USA startet der Film am 26. November.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s