Warner Bros. entscheidet sich gegen Harry Potter in 3D

Endlich einmal ein Filmstudio das sich nicht auf die technischen Möglichkeiten der 3D Effekthascherei stützt. Am gestrigen Freitag gab Warner Bros Pictures in einer offiziellen Presseerklärung bekannt, dass der erste Teil des Harry Potter Finales ‚Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1‘ nicht in 3D in die Kinos kommen wird.

So hat Warner Bros bedenken was die nachträgliche Umwandlung in 3D angeht. Man ist noch lange nicht fertig mit der Bearbeitung des Filmmaterials und hätte den Filmstart vom 18.November weiter nach hinten verlegen müssen um eine gute dreidimensionale Nachbearbeitung gewährleisten zu können. Da man aber die Fans, die bereits seit langer Zeit auf diesen Abschluss der Filmserie warten, nicht enttäuschen möchte, hat man sich gegen eine Konvertierung in 3D entschieden und bringt den Film dafür pünktlich zum geplanten Starttermin in die Kinos.

Produzent David Heyman meinte in einem Statement, dass er nun seit zehn Jahren an der Seite von Alan Horn und dem Studio gearbeitet habe und die Priorität immer darauf lag, die Bücher von Joanne K. Rowling möglichst detailgetreu auf die Leinwand zu bringen. Diese Entscheidung würde die Verpflichtung gegenüber den Fans und die Hingabe für das Projekt nur noch einmal unterstreichen. Regisseur David Yates äußerte sich, dass diese Entscheidung von ihm und dem Filmteam Unterstützung fände weil es Warner Bros in erster Linie darum ginge Qualität abzuliefern.

Der zweite Teil von ‚Harry Potter und die Heiligtümer des Todes‘ soll am 15. Juli 2011 wie geplant in 2D und 3D in den Kinos anlaufen.

Advertisements

1 Kommentar

  1. intressant den in Teaser wurde noch gross mit der dritten Dimension gweorben


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s