Neuer Trailer zu Christopher Nolans ‚Inception‘

Während die Welt auf einen dritten ‚Batman‘ Film von Christopher Nolan wartet, hat dieser sich vielmehr mit der Inszenierung des Filmes ‚Inception‘ auseinandergesetzt, bei dem er mit Leonardo DiCaprio zusammenarbeitet. Dieser schlüpft in die Figur des Dom Cobb, einem talentiert Dieb von Geheimnissen, die er seinen Opfern aus dem Unterbewusstsein entlockt, während diese schlafen. Dieses Talent macht Dom aber auch zu einem beliebten Mann in der Welt der Unternehmensspionage und zugleich einen international gesuchten Mann, der sich stets auf der Flucht befindet. Aber ihm wird ein Auftrag angeboten, der ihm sein normales Leben zurückgeben würde. Dafür bekommt er ein Team zur Seite gestellt, dass genau das Gegenteil von dem vollbringen soll, was er bisher getan hat. Statt eine Idee aus dem Unterbewusstsein zu stehlen, sollen sie eine Idee pflanzen. Warner Bros. hat jetzt einen dritten Trailer zum Film veröffentlicht und einmal mehr muss man sich einfach eingestehen, das Christopher Nolan ein großartiger Filmemacher ist. Man darf sich weiterhin auf ‚Batman 3‘ freuen, aber vorher auch diesen Urlaub Nolans von ‚Batman‘ anschauen.

Schade ist nur, das anscheinend wirklich versucht wird, den Film allein mit Leonardo DiCaprio zu vermarkten. Dabei könnte man die Liste der guten Darsteller noch um viele Namen ergänzen: Ken Watanabe, Ellen Page, Joseph Gordon-Levitt, Marion Cottilard, Tom Hardy, Cillian Murphy, Tom Berenger und Michael Caine. Überzeugt euch selbst, schaut den Trailer zu ‚Inception‘, der am 29.Juli in die deutschen Kinos kommen wird.

Weiterlesen

Advertisements

Nolans ‚Inception‘ auf dem Cannes Festival?

Wenn Regisseur Christopher Nolan ein Projekt hat, lohnt es sich immer ein Auge darauf zu werfen. Nicht anders ist es mit seinem nächsten Film ‚Inception‘. Nolan hat sich einen Namen als Mann der guten Filme gemacht durch ‚Memento‘, ‚The Prestige‘ oder aber natürlich die beiden Comicneuverfilmungen ‚Batman Begins‘ und den Nachfolger ‚The Dark Knight‘. In ‚Inception‘ hat er eine Darstellergruppe um sich versammelt die angeführt wird von Leonardo DiCaprio. An seiner Seite sehen wir den japanischen Schauspieler Ken Watanabe, den aus Irland stammenden Cillian Murphy sowie den Briten Michael Caine, die wir alle drei bereits in ‚Batman Begins‘ – Caine und Murphy auch in der Fortsetzung – gesehen haben. Dazu gesellen sich die Jungdarsteller Ellen Page (‚Juno‘) und Joseph Gordon-Levitt (‚500 Days of Summer‘), die Französin Marion Cotillard (‚Nine‘), Tom Hardy (‚Rock n Rolla‘) und Tom Berenger (‚Training Day‘). Nicht nur das wir einen Trailer zum Film präsentiert bekommen haben, jetzt geht auch das Gerücht um das der Film seine Premiere auf dem diesjährigen Cannes Film Festival (12. bis 23.Mai) feiern wird.

Weiterlesen

Filmkritik – (500) Days of Summer

(500) Days Of SummerWenn Regisseure von Musikvideos in der Filmwelt Fuß fassen wollen kommen dabei oft abgedrehte Hip-Filme wie das knallbunte Actionspektakel „3 Engel für Charlie“ und dessen Fortsetzung heraus. Marc Webb hat die Kurve bekommen. Bisher konnte er auf seiner Regieliste Videos für Green Day oder 3 Doors Down verbuchen, jetzt darf er mit „(500) Days of Summer“ eine der wohl nicht originellsten, aber nachempfindbarsten nicht-romantischsten Komödien des Jahres in seiner Filmogaphie aufnehmen.

Wer die komplette Review zu dem Film lesen möchte, der mache das doch einfach hier. Natürlich gibt’s die Kritik auch unter der Rubrik„Filmkritiken“ zu finden.